Joy feiert 2014 den 20igsten Geburtstag

Joy gründet im Jubiläumsjahr einen Jugendchor.

es soll ein gemischter Chor werden, der  die Musik singen kann, die die Sängerinnen und Sänger des Jugendchores selber mögen, also ein junges, modernes Repertoire. Die Leitung des Jugendchores wird die  Chorleiterin von Joy, Vera Georgieva (31 Jahre jung) werden. Der Jugendchor von Joy startet am Donnerstag, den 8. Mai 2014 18 Uhr mit der 1. Probe  im Pfarrsaal von St. Severin. Weitere Informationen findet Ihr unter Jugendchor Joy

 

Joy sucht Männerstimmen

die Gründe erfahrt Ihr unter Mitsingen

 

Joy möchte dieses Jahr mit 3 Konzerten Geburtstagsfeste feiern:

 

Mitsingkonzert am 18. Mai 18:00 Uhr im Stadtsaal in Frechen:

"Warum einsam? sing gemeinsam!"

Download Flyer für Mitsingkonzert als PDF
Flyer Mitsingkonzert 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.3 MB]
Download

Samstag, 22. November Konzert in der alten Kirche St. Ulrich

Sonntag, 23. November Konzert mit und von Ehemaligen und Freunden

Ehemalige mit Kontaktformular "Ehemalige anmelden" bei uns melden, damit wir Euch erreichen könnnen.

Joy stellt sich vor

1994 wurde JOY Junger Chor Frechen aus Begeisterung für den Rhythmus von Gospels, Rock- und Popmusik gegründet. Sehr schnell wuchs der gemischte Chor zu einem der größten Chöre im Rhein-Erftkreis an.

Viele große eigene Konzerte mit Band  hat JOY Junger Chor Frechen in Frechen im Stadtsaal, im früheren Tarmcenter, im Jugenddorf und in verschiedenen Kirchen veranstaltet. Das letzte Benefiz-Konzert war zugunsten der Rundschau Altenhilfe im März 2009.
Mit großem Erfolg hat JOY in 2007 und in 2010 das "Frechener Chorfestival Pop, Rock und Gospel"  mit hervorragenden Chören vor dem historischen Frechener Rathaus veranstaltet.

Joy auf Facebook

Find Us on Facebook Badgefalls der Link nicht funktioniert: JOY-Junger-Chor-Frechen Facebook googeln.

 

Joy letzte Auftritte

Joy Auftritt Kirche Alt St. Ulrich 28.April 2013

Joy Auftritt in der Kirche Alt St. Ulrich mit einer Premiere
Joy Auftritt in der Kirche Alt St. Ulrich mit einer Premiere

Nach 19 Jahren sang JOY erstmals ein Konzert ohne Noten. Die neue Freiheit keine Noten in der Hand zu haben wurde in einigen Stücken zu kleineren aber schönen und wirkungsvollen  Choreografien genutzt. In der bis auf den letzten Platz ausverkauften Kirche wurde diese auch optische Darbietung von Rock, Pop und Gospel begeistert aufgenommen.

Joy ist mit dieser neuen Präsentation seiner Musik auf dem richtigen Weg zum 20. Jubiläum in 2014.

 

zur Bildergalerie

 

So. 3. März 2013 Auftritt bei New Generation Soester Stadthalle

Soester Stadthalle Gastauftritt bei New Generation 3.3.2013
Soester Stadthalle Gastauftritt bei New Generation 3.3.2013

Auf Einladung des Chores New Generation aus Lippetal machten sich am Sonntag, dem 3. März 2013 fünfzig Sängerinnen und Sänger per Bus auf den Weg nach Soest. Nach einer anderthalbstündigen Fahrt standen zunächst eine Stadtführung durch die Soester Altstadt auf dem Programm und ein geselliges Mittagessen.
In der wunderschönen Stadthalle veranstaltete New Generation, ein Chor mit ähnlichem Repertoire und 80 Aktiven ein Doppelkonzert. Am Samstagabend zusammen mit dem „Kleinen Chor Altengeseke“ und am Sonntag Nachmittag mit JOY. Als um 16 Uhr der Frechener Chor die mit professioneller Technik ausgestatte Bühne betrat wurde er von über 600 Besuchern in der Stadthalle begrüßt. Mit einem Querschnitt aus dem aktuellen Repertoire gelang es JOY schnell die Herzen der Soester zu gewinnen.

 

Link zu unserem Partner und Förderer Gold-Kraemer-Stiftung:

Besucherzaehler